Aktuelles

Biennale LANDschafftKUNST VIII

Vom 28.August 2021 bis 12.September 2021 fand die diesjährige Biennale LANDschafftKUNST,  in dem westhavelländischen Kolonistendorf Neuwerder, zum achten Mal statt.
27 eingeladene Künstler*innen verwandelten den Ort mit seinen 16 Gehöften mit Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Fotografien, Installationen, Performances und Filmen in ein Eldorado zeitgenössischer moderner Kunst. Das Besucherinteresse war, trotz der Corona-Beschränkungen, überwältigend.

Ein ausführlicher bebildeter Katalog zur Ausstellung liegt voraussichtlich Ende November vor!

Eröffnung
am 28. August 2021 um 14 Uhr im Atelierhaus Neuwerder – Kastanienweg 8

Begrüßung
Ray M. Rosdale LandschafftKunst e.V.

Grußworte
Ines Struyk Landkreis Havelland
Jens Aasmann Amtsdirektor Amt Rhinow

Einführung
Bernhard Robben

Musik
Jungahn Shin Bratsche
Maxime Gulikers Geige

Künstler- und Dorffest am Abend
mit den Bardomaniac

KÜNSTLER DER BIENNALE 2021

Anna Arnskötter Plastik | Claudio D’Ambrosio Malerei | Ernst Baumeister Skulptur | Christiane Bergelt Malerei | Gabriele Boulanger Collage, Objekt | Frank Coldewey Objekt | Kiki Gebauer Installation | Hubertus von der Goltz Skulptur | Anne Heinlein Fotografie | Peter Herrmann Malerei | Ulrike Hogrebe Malerei | Michael Jastram Skulptur | Peter Kröning Skulptur | Kuno Lange Skulptur | Bodo Rau Skulptur | Susanne Ruoff Objekt, Installation | Bernhard Sallmann Film | Hans Scheib Skulptur | Christoph Scholz Malerei | Tatjana Schülke Objekt | Lothar Seruset Skulptur | Elisabeth Sonneck Installation | Fiete Stolte Konzeptkunst | Julia Stolte Objekt | Roland Stratmann Objekt, Malerei | Susanne Wehr Fotografie | Astrid Weichelt Installation

SPONSOREN

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:
Stiftung Kunstfonds/Neustart Kultur, Landkreis Havelland, Walbusch GmbH & Co. KG Solingen, Peter Liebers und Jürgen Liebing, Egbert Deekeling, Wolfgang Nitsche, HZT – Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz und allen weiteren Förderern.